Kariesprophylaxe mit Fluoriden

_MG_7239-3

Eine gründliche, regelmäßige Mundhygiene, eine zuckerarme, ausgewogene Ernährung und eine ausreichende Fluoridzufuhr gehören zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen. 

Aber warum ist denn das Fluorid so wichtig für die Zahngesundheit? 
Fluorid bewirkt durch Einlagerung in den Zahnschmelz eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen Säuren, weiterhin hemmt es den Stoffwechsel kariogener Bakterien und behindert die Anheftung an die Zahnoberflächen. 

Man unterscheidet zwei verschiedene Arten der Flouoridierung. Zum einen werden Fluoride direkt am Wirkungsort, beispielsweise durch regelmäßigen Zahnpastagebrauch, aufgetragen. Durch den Kontakt wirken sie direkt karieshemmend und sind somit wirkungsvoller als die systemische Gabe von Fluorid mittels Medikamenten und Nahrungsmitteln.

Die deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde empfiehlt folgende Anwendung von Fluoriden bei Kindern und Erwachsenen:

  • Keine zusätzlichen Fluoridierungsmaßnahmen bei Säuglingen unter 6 Monaten.
  • Ab dem ersten Milchzahn 1*tägl. Zähne putzen mit einer Kinderzahnpasta mit max. 500 ppm Fluorid.
  • Ab dem 2. Lebensjahr 2*tägl. Zähne putzen mit einer Kinderzahnpasta mit max. 500 ppm Fluorid.
  • Ab dem Schuleintritt tägliche Mundhygiene mit Zahnpasta, deren Fluoridgehalt zwischen 1000 und 1500 ppm liegt. Bei Kindern mit hohem Kariesrisiko können zusätzlich Fluoridgelees zum Einsatz kommen.
  • Zusätzliche Anwendung von fluoridiertem Speisesalz als systemische Fluoridierung für die ganze Familie.
  • Das lokale Auftragen von Fluoridlacken, -lösungen und -gelen soll nur auf zahnärztliche Anweisung und unter zahnärztlicher Kontrolle erfolgen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen